Arzneipflanzen

Hier finden Sie interessante Infos zum Thema Arzneipflanzen

Anwendungsgebiete

Immunsystem

Kapland-Pelargonie

« vorherigenächste »
Juli - September Tee giftig

Wirk- & Inhaltsstoffe

Gerbstoffe, Cumarine, Flavonoide, Polysterole

Verwendete Pflanzenteile

Wurzeln

Innerliche Anwendung

Erhöhte Infektanfälligkeit

Wissenswertes

Die Kapland-Pelargonie, eine südamerikanische Geranienart, ist unter dem Namen Umckaloabo bekannt. Sie wirkt antibakteriell und stärkt die Abwehrkräfte des Immunsystems. Aus den Wurzeln wird ein Spezialextrakt hergestellt, der verschreibungsfrei in der Apotheke erhältlich ist. Dieser wird besonders zur Linderung der Beschwerden bei Atemwegsinfekten eingesetzt.

Ein Bild für  folgt in KürzeEin Bild für  folgt in Kürze

Kapland-Pelargonie

Pelargonium sidoides
(teilen/drucken Icons made by Amit Jakhu, Freepik, OCHA from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0)
zurück